Countdown zur 41. ALB EXTREM 2025

days
:
hrs
:
min
:
sec

3.500

Teilnehmer

Wir feiern 40 Jahre ALB EXTREM!

Auf dieser Seite findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um Anmeldung, Strecken, Verpflegung, Anfahrt, Unterkunft, Rahmenprogramm, Trikots, Gruppenwertung u.v.m. 

 

Die RTF- und Marathon-Strecken starten am Sonntag, 30. Juni 2024 in Ottenbach an 2 Startplätzen von 5:30 Uhr bis 6:30 Uhr:

  • Start 1/Holzhäuser Hof: Hier starten alle RTF- und Marathon-Strecken
  • Start 2/Unterer Stixenhof: Hier starten nur XL-Marathon (270 km) und Traufkönig ( 310 km)
 

Die 90-km-Strecke von 7:30 Uhr bis 8:30 Uhr:

  •   Veranstaltungsgelände (Start C): Hier startet die ALB easy
 
Am Start erhalten die Teilnehmenden ein persönliches Armband, das zur Verpflegung an den Verpflegungsstellen berechtigt.
 

Der angekündigte Prolog kann übrigens leider doch nicht stattfinden. Es gab zu viele kleine und große organisatorische Hindernisse, die wir nicht beiseite räumen konnten. 

Hast Du eine konkrete Frage? Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir in unseren FAQ am Fuß der Seite zusammengefasst

ALB EXTREM-Fotoservice

Die Fotos der diesjährigen ALB EXTREM sind schon bald verfügbar!

Auf der Website von Go4it-Foto könnt ihr euch alle Bilder anschauen und eure Lieblingsmomente direkt bestellen: www.go4it-foto.de

Zufahrt in Ottenbach mit Einschränkungen

Wichtiger Hinweis! Dieses Jahr gibt es in Ottenbach mehrere Baustellen, die die Zufahrt zum Festplatz einschränken. Bitte achtet genau auf unsere ALB EXTREM-Ausschilderung, um problemlos zum Festgelände zu gelangen.

 

Anfahrt aus Richtung B 10

Ausfahrt Salach, im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt nach Salach (Gewerbegebiet), durch Salach in Richtung Schwäbisch Gmünd/Ottenbach. In Krummwälden im Kreisverkehr geradeaus nach Ottenbach. Dort der Umleitungsbeschilderung in Richtung Rechberg folgen.

 

Anfahrt aus Richtung B 29/Schwäbisch Gmünd

Option 1:

Ausfahrt Lorch  B 297 bis Wäschenbeuren, dort Richtung Maitis, am Ortsende im Kreisverkehr geradeaus nach Lenglingen, dort rechts Richtung Göppingen/Hohenstaufen, oben dann links Richtung Salach. Kurz vor Ottenbach befindet sich ein Parkplatz auf der linken Seite. Dann geht es zu Fuß zum Festplatz.

Option 2:

Ausfahrt Lorch, B 297 bis Wäschenbeuren, dort Richtung Maitis bis Straßdorf, am Minikreisverkehr rechts Richtung Rechberg. In Rechberg an der 2. Straße (Staufeneckstraße) rechts Richtung Schurrenhof, dann nach ca. 1 km rechts in Richtung Ottenbach. Beim Festgelände ist rechts der Parkplatz. Achtung, die Parkplätze dort sind knapp!

 

URKUNDEN 2024

Ganz einfach selbst ausdrucken!
per QR-Code zu den Ergebnissen
ALB EXTREM 2024 - Ergebnisse
per Klick zu den Ergebnissen

Infos

im Überblick

Termine & Anmeldung

Veranstaltungstag: Die 40. ALB EXTREM findet am 30.6.2024, also dem letzten Sonntag im Juni, statt. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Festplatz “Im Buchs” in Ottenbach

  • am Vortrag, also dem 29.6.2024, von 14:30-21:00 Uhr 
  • und am Veranstaltungstag, also dem 30.6.2024, von 5:00-6:00 Uhr für die RTF- und Marathonstrecken bzw. bis 7:30 Uhr für Alb easy

Anmeldungen: Die ALB EXTREM 2024 ist ausgebucht. Sichert Euch Anfang nächsten Jahres mit einer rechtzeitigen Anmeldung eure persönliche Startmöglichkeit bei der ALB EXTREM 2025!

Gruppenwertung & Krügle: Achtet darauf, bei Eurer Anmeldung für die Gruppenwertung den Gruppennamen richtig anzugeben. Es gibt wieder das beliebte “Ottenbacher Krügle” zu gewinnen.

Trikot-Ausgabe & Nachversand: Wer sich bis zum 7.4.2024 anmeldet hat, erhält sein persönliches Trikot mit der Ausgabe der Startunterlagen vor Ort. Alle, die sich später angemeldet haben, erhalten ihr persönliches Trikot nachträglich auf dem Postweg zugesandt.

Bitte beachtet, dass die Anmeldung verbindlich ist. Auf Basis Eurer Anmeldung planen wir die Verpflegung und lassen u.a. auch Euer persönliches Trikot herstellen.

Startgebühr & Leistungen

Startgeld: Die Teilnahmegebühr beträgt einheitlich für alle Strecken:

  • 84 EUR (Erwachsene) 
  • 64 EUR (Jugendliche unter 18 Jahren)

Die Startgebühr enthält:
 
  • Persönliches Starterpaket mit Trikot, Startnummer, Streckenplänen etc.
  • Insgesamt 325 Streckenkilometer – beschildert und durch Streckenposten betreut 
  • Streckenerfassung mittels individuellem Transponder, persönliche Urkunde mit gefahrenen Kilometern und ggf. Gruppenname
  • 5 Verpflegungsstellen entlang der Strecke mit Service, Essen und Getränken
  • Trophäen für die “Traufkönige” (Medaillen) und die bestplatzierten Gruppen (Ottenbacher Krügle)
  • Campingplatz, Übernachtungsmöglichkeiten in der Gemeindehalle, Parkplätze, Sanitäre Anlagen inklusive Duschen
  • Festplatz mit Rahmenprogramm, Chill-out Area, Bike-Depot u.v.m.
  • Extra für die 90 Kilometer-Strecke: Alle Teilnehmer, die sich für die 90er-Runde angemeldet haben, erhalten zusätzlich ein gratis Frühstück (sonst 6 EUR).
  • Medizinischer Notdienst durch den JohanniterHilfsdienst
Nachweis für die Ermäßigung: Für den ermäßigten Tarif ist bei der Startnummernausgabe ein entsprechendes Ausweisdokument vorzulegen. 

Anreise & Unterkunft

Anreise und Parken: Die Anreise erfolgt individuell. Idealerweise kommt ihr natürlich per Bahn oder mit dem Fahrrad. Vor Ort stehen auch ausreichend PKW-Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachtet die entsprechende Beschilderung vor Ort.

Camping: In Nähe des Sportgeländes könnt ihr ab Samstag, den 29.6.2024 mit Eurem eigenen Zelt oder Wohnmobil übernachten. Das traumhafte Panorama macht das Camping zu einem besonderen Highlight.

Schlafen in der Gemeindehalle*: Mit eigenem Schlafsack und Matte kann in der Gemeindehalle „Im Buchs“ übernachtet werden. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach kommen und ein passendes Plätzchen finden. Auch die sanitären Anlagen inklusive Duschen befinden sich in der Gemeindehalle.

Hotels & Pensionen: Infos über Unterkünfte in Ferienwohnungen, Pensionen oder Hotels unter: www.ottenbach.de, www.schwaebischealb.de und www.stuttgart-tourist.de.

 

*In der Gemeindehalle im Buchs findet am Samstagabend anlässlich der Fußball-Europameisterschaft eine Public Viewing-Veranstaltung statt. Es kann deshalb sein, dass in der Halle erst gegen Mitternacht Ruhe einkehren wird. Ggf. Schlafmaske und Gehörschutz nicht vergessen!

Strecken

konzept 2024

Fünf unterschiedliche Distanzen machen die ALB EXTREM für alle Leistungsgruppen zum einzigartigen Event.

Gelber Einsatz

für einen sicheren Radmarathon

Trotz guter Vorbereitung kann immer etwas schiefgehen: Ob ein platter Reifen oder rausgesprungene Kette – damit alles rund läuft, ist in diesem Jahr der ADAC vor Ort und bietet an der ersten Verpflegungsstation in Waldstetten einen Fahrradservice für die Teilnehmenden an. 

ADAC: +49 151 44 05 27 19

Strecken

konzept 2024

Die ALB EXTREM ist ein “Brevet”, also eine Langstreckenfahrt, bei der die Teilnehmer eine vorgegebene Strecke innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zurücklegen. Die individuelle Bestimmung von Geschwindigkeit und Pausen liegt in der Verantwortung jedes Teilnehmers.

Die fünf unterschiedlichen Distanzen machen die ALB EXTREM dabei für alle Leistungsniveaus zu einem einzigartigen Event. Eine weitere Besonderheit der ALB EXTREM: Ab der 160 Kilometer-Strecke könnt Ihr noch am Veranstaltungstag unterwegs entscheiden, welche Distanz Ihr wirklich fahren möchtet – 160 km, 200 km, 260 km oder 310 km.

Radmarathon

Egal, ob Radmarathon, XL-Marathon oder Traufkönig – hier ist ein ganzjähriges Training Voraussetzung, um diese Strecken in Angriff zu nehmen.

Es ist eine großartige Erlebnis, wenn man dann am Veranstaltungstag seine ganzen Leistungsmöglichkeiten abgerufen kann und das Ziel erreicht.

Insbesondere beim Ultramarathon wird auch manch erfahrener Radsportler an seine Grenzen kommen. 

Radtouristik

Die Radtouristik-Distanz ist ideal für alle, die regelmäßig Radsport machen. Ganz ohne zusätzliches Training lässt sich aber auch unsere RTF-Strecke von 160 Kilometern und rund 2.700 Höhenmetern kaum bewältigen.

Das markante Höhenprofil macht diese Strecke anspruchsvoll, wenn auch nicht ganz so extrem wie die drei Marathonstrecken – ein schönes sportliches Ziel!

Jedermann

Bei unserer Jedermann-Strecke “ALB easy” steht nicht unbedingt die Leistung, sondern der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Auf den rund 90 Kilometern hat man ausreichend Zeit, die Natur und Landschaft zu genießen und ist dennoch Teil des einzigartigen Gemeinschaftserlebnisses ALB EXTREM.

Damit wirklich alle mitmachen können, sind auf der 90 km-Strecke auch E-Bikes erlaubt.

Rückblick 2023: Einzelergebnisse & Urkunden

Rückblick 2023: Gruppenergebnisse

Rückblick 2023: Traufköniginnen und Traufkönige

Rückblick 2023: Helferinnen & Helfer

Die Strecken

auf Komoot

Bitte beachten: Die Strecken auf Komoot stehen aktuell noch nicht fest. Wir werden Euch rechtzeitig per Newsletter informieren, sobald die Daten bereit stehen.

Alb easy

90 km

familienfreundlich, aber dennoch anspruchsvoll: ca. 90 km/ca. 1.400 hm

RTF

170 km

anspruchsvoll:
ca. 170 km/ca. 2.700 hm

Marathon

220 km

ein echter Marathon:
ca. 220 km/ca. 3.600 hm

XL-Marathon

270 km

super hart:
270 km/ca. 4.500 hm

Traufkönig

310 km

etwas für die wahren Extremisten:
310 km/ca. 5.100 hm

3.500 Startplätze
5 Strecken
1 Ziel

Die ALB EXTREM

wird nachhaltiger

In den vergangenen Jahren haben wir bereits einiges zur Modernisierung des Veranstaltungskonzepts unternommenum die ALB EXTREM noch attraktiver zu gestalten. Ab diesem Jahr steht für uns auch das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf der Liste. Aktuell arbeiten wir an entsprechenden Verbesserungen u.a. in den Bereichen

  • Trikot-Material und Herstellung
  • Essen und Getränke Verpflegungsstellen
  • Gastronomie im Zielbereich
  • u.v.m.

Wir verstehen das Thema Nachhaltigkeit als kontinuierlichen Lern- und Verbesserungsprozess. Ihr habt als Teilnehmer einen ganz wesentlichen Anteil daran, dass wir auch hier erfolgreich sind. Macht deshalb bitte alle mit und unterstützt uns bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsinitiative.

 Anregungen sind uns jederzeit willkommen und natürlich freuen wir uns auch über jede Möglichkeit der Vernetzung und Kooperation!

 

FAQ

und Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen, Fragen & Antworten

  • Wer kann teilnehmen und welche Fahrräder sind zulässig?
    An der Veranstaltung kann jeder teilnehmen. Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung Erwachsener. Die Teilnahme ist mit allen Fahrrädern möglich, egal ob Tourenrad, Rennrad, Mountainbike oder E-Bike. Für E-Bikes kann keine Ladeinfrastruktur angeboten werden.
  • Wo und wann kann man sich anmelden?
    Die Anmeldung ist ab Öffnung des Anmeldeportals am 1.2.2024 bis unter ALB EXTREM Anmeldung möglich. Wichtig! Die ALB EXTREM 2024 ist ausgebucht. Deine Chance auf frei gewordene Startplätze: ALB EXTREM Startplatzbörse Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückgabe oder ein nachträgliche Buchung von frei gewordenen Startplätzen nur noch über die Startplatzbörse erfolgen kann. Eine manuelle Bearbeitung per E-Mail oder telefonisch können wir leider nicht anbieten.
  • Wo und wann erhalte ich meine Startunterlagen?
    Startnummer und Trikot werden am Festplatz in Ottenbach ausgegeben. Am Samstag, den 29.6.2024, können die Startunterlagen in der Zeit von 14:30 Uhr bis 21:00 Uhr abgeholt werden. Am Sonntag ist die Abholung von 5:00 Uhr bis 6:00 Uhr möglich für die RTF und Marathonstrecken, sowie bis 7:30 Uhr für die 90-km-Strecke. Während dieser Zeiten erhalten TeilnehmerInnen, die sich bis Mitte April angemeldet haben, auch ihr persönliches Trikot. Alle, die sich später angemeldet haben, erhalten das Trikot bis voraussichtlich September 2024 per Post zugeschickt.
  • Wer erhält den ermäßigten Tarif?
    Der ermäßigte Tarif von 64,00 EUR gilt für Jugendliche bis 18 Jahren (Geburtsjahrgang 2005 und später). Wichtig! Die Ausgabe der Startnummer zum ermäßigten Tarif erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments. Wird dieses nicht vorgelegt, wird die Startnummer nur ausgegeben, wenn der Differenzbetrag nachgezahlt wird.
  • Wo und wann wird gestartet?
    Start Sonntag, 30. Juni 2024 Die RTF- und Marathon- Strecken starten wie in den Vorjahren in Ottenbach an 2 Startplätzen Start 1: Holzhäuser Hof Start 2: Unterer Stixenhof in der Zeit von 5:30 Uhr bis 6:30 Uhr Die 90-km-Strecke startet beim Veranstaltungsgelände (Start C) in der Zeit von 7:30 Uhr bis 8:30 Uhr Am Start erhalten die TeilnehmerInnen ein persönliches Armband, das zur Verpflegung an den Verpflegungsstellen berechtigt.
  • Wann muss man im Ziel sein?
    Ziel ist in 73113 Ottenbach, Sportgelände „Im Buchs“ (Festplatz). Zielschluss: 19:00 Uhr
  • Wie erfolgt die Streckenerfassung?
    Die Startnummer ist mit einem individuellen Transponder versehen. Der Start sowie die Durchfahrt durch bestimmte Kontrollpunkte werden elektronisch erfasst. Die Erfassung erfolgt erst ab Startbeginn (05:30 Uhr), um Frühstarts zu vermeiden (Auflage der Genehmigungsbehörde). Die Wertung erfolgt nur, wenn eine korrekte Positionserfassung an sämtlichen Kontrollpunkten erfolgt ist. Achtung: Die Startnummer mit dem Transponder nicht knicken, biegen oder zurechtschneiden, da sonst die Funktion nicht gewährleistet werden kann.
  • Sind Nachmeldungen möglich?
    Die ALB EXTREM 2024 ist ausgebucht. Deine Chance auf frei gewordene Startplätze: ALB EXTREM Startplatzbörse Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückgabe oder ein nachträgliche Buchung von frei gewordenen Startplätzen nur noch über die Startplatzbörse erfolgen kann. Eine manuelle Bearbeitung per E-Mail oder telefonisch können wir leider nicht anbieten. Deine Chance auf frei gewordene Startplätze: ALB EXTREM Startplatzbörse
  • Sind Ummeldungen auf eine andere Strecke möglich?
    Ummeldungen auf eine andere Distanz sind nur erforderlich, wenn man von der 90-km-Strecke auf eine längere Strecke wechseln will. Wenn Sie sich für die für RTF- oder Marathon-Strecke angemeldet haben, ist eine Ummeldung nicht erforderlich. Sie können sich während der Veranstaltung je nach Tagesform für eine andere Strecke entscheiden.
  • Kann der Startplatz von jemand anderem übernommen werden?
    Du hast einen Startplatz, kannst aber nicht teilnehmen? Eine bequeme Möglichkeit das Tauschs bietet unsere ALB EXTREM Startplatzbörse. Klicke dazu einfach auf deiner Meldebestätigung auf den Link "Daten bearbeiten" und folge dort dem Hinweis zur Startplatzbörse. Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückgabe oder ein nachträgliche Buchung von frei gewordenen Startplätzen nur noch über die Startplatzbörse erfolgen kann.Eine manuelle Bearbeitung per E-Mail oder telefonisch können wir leider nicht anbieten.
    Eine direkte Ummeldung ist zudem vor Ort am Samstag,30.06.2024, von 14:30 Uhr bis 21:00 Uhr oder am Sonntag, den 30.06.2024, von 5:00 Uhr bis 6:00 Uhr (für die 90-km-Strecke bis 7:30 Uhr) möglich.
    Bringen Sie, wenn möglich, das Ummeldeformular ausgefüllt mit. Es kann aber auch vor Ort ausgefüllt werden. Formular zum Download: Formular Umschreibung Startnummer
  • Sind die Straßen während des Marathons für den Verkehr gesperrt?
    Die Straßen sind für den Verkehr NICHT gesperrt! Es gilt deshalb, unbedingt die StVO ist zu beachten!
  • Gibt es Duschmöglichkeiten?
    Duschen ist möglich. In der Gemeindehalle „Im Buchs“ können die Duschen benutzt werden.
  • Wann findet die Siegerehrung für die Gruppen statt?
    Die Wertung erfolgt nach durchschnittlicher Kilometerleistung der Gruppenfahrer/innen und der Gruppengröße gleichrangig. Die ersten 20 Gruppen in der Wertung erhalten das Ottenbacher Krügle. Die Ehrung der Gruppen findet am Abend des 30.6.2024 (ca. 19:30 Uhr) am Festplatz statt und wir freuen uns, wenn wir die Krügle persönlich übergeben können.
  • Was gibt es an den Verpflegungsstellen?
    An den Verpflegungsstellen gibt es Getränke und sportgerechte Verpflegung. Wir bieten dieses Jahr belegte Brötchen (mit Wurst, Käse oder veganem Aufstrich), Hefezopf, Brezeln, Kuchen, Kaffee, Joghurts sowie Obst und Gemüse an. Zusätzlich gibt es Riegel der Firmen Xenofit (5 Geschmacksrichtungen), Sanct Bernhard (drei Geschmacksrichtungen) sowie ganz neu im Sortiment Bio Riegel von KoRo (vier Geschmacksrichtungen). Außerdem wird es folgende ISO Getränke geben: Sanct Bernhard (Pfirsich-Maracuja, Blutorange und Sauerkirsche) sowie ein ISO-Getränk von Xenofit. Um Müll einzusparen, bitten wir, die Getränke in eigene Getränkeflaschen abzufüllen.
  • Ist ein Wechsel zwischen den Strecken möglich?
    Auf den RTF- und Marathonstrecken haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich nach Tagesform während der Veranstaltung für eine andere Streckenlänge zu entscheiden. Die 90 km-Strecke startet später - hier ist eine nachträgliche Streckenänderung nicht möglich. Auf der Urkunde werden dann die tatsächlich gefahrene Strecke und die Fahrzeit angeführt.
  • Ist eine Abmeldung bei einer Verletzung oder bei Krankheit möglich?
    Bitte beachtet, dass die Anmeldung verbindlich ist. Auf Basis Eurer Anmeldung lassen wir u.a. Euer persönliches Trikot anfertigen – eine Abmeldung ist deshalb leider nicht möglich. ALB EXTREM Startplatzbörse: Du hast einen Startplatz, kannst aber nicht teilnehmen? Eine bequeme Möglichkeit das Tauschs bietet unsere ALB EXTREM Startplatzbörse. Klicke dazu einfach auf deiner Meldebestätigung auf den Link "Daten bearbeiten" und folge dort dem Hinweis zur Startplatzbörse. Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückgabe oder ein nachträgliche Buchung von frei gewordenen Startplätzen nur noch über die Startplatzbörse erfolgen kann. Eine manuelle Bearbeitung per E-Mail oder telefonisch können wir leider nicht anbieten.
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?
    Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten in der Gemeindehalle (Matratzenlager, bitte eigenes Equipment mitbringen) und beim Sportgelände „Im Buchs“ (Camping mit eigenen Zelten, Wohnwagen oder Wohnmobilen). Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Infos über Unterkünfte in Ferienwohnungen, Pensionen oder Hotels finden Sie unter www.ottenbach.de, www.schwaebischealb.de und www.stuttgart-tourist.de.
  • Gibt es am Sonntag ein Frühstück?
    Das Frühstücksteam steht bereit: Wir bieten in diesem Jahr am Veranstaltungstag wieder ein Frühstück ab 4:30 Uhr an. Bei der Abholung der Startunterlagen oder morgens vor dem Frühstück können Frühstücksmarken zum Preis von 6 EUR erworben werden.
  • Welche Größe brauche ich beim Trikot?
    Informationen zur Trikotgröße - in diesem Jahr wieder nur Unisex. Falls Sie bereits 2023 ein ALB EXTREM Trikot erworben haben, können Sie sich bei der Auswahl an den letztjährigen Größen orientieren. Bitte beachten: Damen sollten eine Größe kleiner wählen (z.B. Damen L = Herren M).
  • Kann die Größe des Trikots bei Buchung auf der Startplatzbörse geändert werden?
    Leider haben wir aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit, eine Größenänderung der Trikots bei Buchung über die Startplatzbörse anzubieten. Es wird jedoch vor Ort eine kleine Tauschbörse (Schwarzes Brett) geben. Hier können die Teilnehmer, die nun nicht die passende Trikotgröße erhalten haben, ihre Trikots unkompliziert und selbstständig untereinander tauschen.
  • Wo und wann erhalte ich meine Urkunde?
    Die Urkunden könnt ihr euch vor Ort ausdrucken lassen oder selbst online ausdrucken über die Homepage www.albextrem.de
  • ALB EXTREM 2024

    Veranstaltung ausgebucht!
    Du hast einen Startplatz, kannst aber nicht teilnehmen?

    Dann klicke auf deiner Meldebestätigung auf den Link “Daten bearbeiten” und folge dort dem Hinweis zur Startplatzbörse. Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückgabe oder ein nachträgliche Buchung von frei gewordenen Startplätzen nur noch über die Startplatzbörse erfolgen kann. Eine manuelle Bearbeitung per E-Mail oder telefonisch können wir leider nicht anbieten.

    Deine Chance
    auf frei gewordene
    Startplätze

    Sponsoren

    2024

    MRSC Ottenbach

    Rechbergstraße 2

    73113 Ottenbach

    © MRSC Ottenbach e.V. 2024 – Design & Realisation: oe consulting München